Lösung der Borkenkäferplage

Anno 1876.
Im Central Volksblatt fand man die Lösung zur Bekämpfung der Borkenkäfer. Es wird berichtet:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lösung der Borkenkäferplage

Ein Kofferraum voller Bücher

Das Buch „200 Jahre Schule in Voßwinkel“ ist nunmehr zum Verkauf im Kofferraum eines PKW eingetroffen.

Es kann ab sofort bei den Mitgliedern des AK Dorfgeschichte für 12,80 € oder über diese Internetseite unter „Kontakt“ erworben werden, Mitglieder bekommen es für 9,90 €. Die vorbestellten Bücher werden ab sofort ausgeliefert.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein Kofferraum voller Bücher

Postkarte aus Voßwinkel

Hier unsere Frage: Kann eine(r) Steno und die Schrift entziffern? Auch das Datum der Karte ist unbekannt, der Poststempel leider kaum zu lesen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Postkarte aus Voßwinkel

Eine der Sägemühlen in Voßwinkel ?

Dieses Gemälde wurde mit dem Titel „Sägemühle in Voßwinkel“ angeboten. Allerdings kann das umliegende Gelände den bekannten „Sägemühlenstandorten“ in Voßwinkel nur schwer zugeordnet werden.

Wer kann mehr dazu berichten? Kennt eine(r) die oben abgebildete Sägemühle?

Infos bitte an den AK Dorfgeschichte Voßwinkel.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Eine der Sägemühlen in Voßwinkel ?

Vorbestellung des Buches „Geschichte der Schule in Voßwinkel“ – „200 Jahre Geschichte des Volksschulwesens“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorbestellung des Buches „Geschichte der Schule in Voßwinkel“ – „200 Jahre Geschichte des Volksschulwesens“

Im Juli vor 60 Jahren: Richtfest auf der Georg- und Urbanusstraße

Und hier die Georg- und Urbanusstraße vor 40 Jahren – das Foto entstand im März 1980

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Im Juli vor 60 Jahren: Richtfest auf der Georg- und Urbanusstraße

Voßwinkeler Rückblicke Nr. 29 erschienen

Die Voßwinkeler Rückblicke Nr. 29 sind da! Und: wer kein Abo hat, kann sie wie immer käuflich bei den Mitgliedern des AK Dorfgeschichte oder durch die Voßwinkeler Geschäfte für 3,00 € erwerben! Eine Mail an unsere Mailadresse geht auch – wird dann per Post zugesandt.

Vorderseite der Voßwinkeler Rückblicke Nr. 29

In der Frontgeschichte geht es um die Konsum-Genossenschaft Voßwinkel. Das Geschäft gründete sich 1901 und wurde 1969/70 aufgelöst. Im Teil 1 des Berichtes geht es um die Zeit von der Gründung bis zum Jahr 1945.

In weiteren Berichten und Geschichten geht es um den Wohnungsbedarf und Wohnungsbau zwischen 1930 und 1960, den Damen- und Herrensalon Höffer, dem Kriegsende 1945 in Voßwinkel und über die „Alte Küsterei“.

Veröffentlicht unter Allgemein, Voßwinkeler Rückblicke | Kommentare deaktiviert für Voßwinkeler Rückblicke Nr. 29 erschienen

Vor 20 Jahren: Fa. Egon Rüschenbaum leider insolvent

Genau vor 20 Jahren musste die Fa. Egon Rüschenbaum Konkurs anmelden. Hier ein Bericht aus der Westfälischen Rundschau:

Egon Rüschenbaum war nicht nur durch seine Firma bekannt, sondern war auch ehrenamtlich engagiert. Die Rückblicke haben über ihn in der Nummer 18 berichtet. Hier kann man es nachlesen:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vor 20 Jahren: Fa. Egon Rüschenbaum leider insolvent

Alter Hafen wird Tagespflege

In der Westfalenpost vom 30. April 2020 wurde es berichtet: aus dem „Alten Hafen“ wird eine Tagespflege:

Über die Geschichte des „Alten Hafens“ haben die „Voßwinkeler Rückblicke“ in ihrer Ausgabe 14 berichtet. Hier kann man es nachlesen bzw. herunterladen:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alter Hafen wird Tagespflege

Schnadegang in Voßwinkel

Seit vielen Jahren ist es Tradition in Voßwinkel, den Schnadegang am 1. Mai durchzuführen. Leider fällt dieser schöne Brauch dem Coronavirus zum Opfer – wie so vieles.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde der erste Schnadegang wieder vor 60 Jahren, also im Jahr 1960, durchgeführt. In einer Sonderausgabe der Rückblicke haben wir im Jahr 2012 über die Schnadegänge berichtet. Die Sonderausgabe kann hier heruntergeladen werden:

In der Sonderausgabe wird noch der Beginn des Schnadegangs nach dem 2. Weltkrieg auf 1965 beschrieben. Diese Jahreszahl musste dann aufgrund eines Berichtes und eines „Beweisfotos“ eines Lesers der Sonderausgabe später auf 1960 korrigiert werden.

Und hier noch ein Foto des Schnadegangsbeginns aus 2009:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schnadegang in Voßwinkel